111 Orte in Hongkong, die man gesehen haben muss

111 Orte in Hongkong, die man gesehen haben muss

Sie sparen 47%

Verlagspreis:
16,95€
bei uns nur:
8,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
in 2-3 Tagen vorrätig
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 1x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Emons, 111 Orte ..., 2016, 230 Seiten, Format: 20,5 cm, ISBN-10: 3954519143, ISBN-13: 9783954519149, Bestell-Nr: 95451914M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
16,95€
Sehr gut
8,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Infotext:

Über 260 Inseln, einsame Strände und Naturschutzgebiete, so weit das Auge reicht - und das in einer der streckenweise am dichtesten besiedelten Städte der Welt. Innerhalb von 175 Jahren von null auf hundert - keine andere Stadt hat eine so komprimierte und wechselvolle Geschichte, in keiner anderen asiatischen Metropole vereinen sich östliche und westliche Kultur so eindrucksvoll und doch harmonisch wie in Hongkong. Wer meint, Hongkong sei eine Betonwüste, in der man nur gut shoppen könne, der irrt ganz gewaltig. Lernen Sie 111 Seiten einer faszinierenden Stadt voller Gegensätze kennen.

Autorenporträt:

Kathrin Bielfeldt ist Texterin und Übersetzerin. Auf einer Rucksacktour durch China und Hongkong verlor sie 1990 ihr Herz an Land, Kultur und Leute. Danach folgten berufliche Aufenthalte in vielen Ecken dieser Erde - doch nachdem sie über ein Jahr in Hongkong gelebt hat, ist es für sie endgültig die schönste Stadt der Welt. Raymond Wong ist alteingesessener Hongkonger aus einer traditionsreichen Familie. Erfolgreicher Ghostwriter, Autor von Reiseberichten, Kolumnist, Airbnb-Gastgeber - und einer der ersten Männer Hongkongs, die Erziehungsurlaub nahmen. Jürgen Bürger ist Übersetzer, Webdesigner, leidenschaftlicher Fotograf und Kenner der Street-Art-Szene. Seit er wochenlang täglich fünfzehn Kilometer durch die Stadt gelaufen ist und es trotzdem immer noch nicht in den Walled City Park geschafft hat, will er nur eines: die nächste Reise nach Hongkong buchen.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb