111 Orte in Fürth & Erlangen, die man gesehen haben muss

111 Orte in Fürth & Erlangen, die man gesehen haben muss

zum Preis von:
14,95€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
von Jo Seuss
Kartoniert/Broschiert
Emons, 111 Orte ..., 2014, 230 Seiten, Format: 13,5x20,4x1,8 cm, ISBN-10: 3954514168, ISBN-13: 9783954514168, Bestell-Nr: 95451416A
Verfügbare Zustände:
Sehr gut
7,99€

Sie möchten informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutzen Sie unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhalten Sie eine Nachricht.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Allgäu
17,90€ 9,99€

Produktbeschreibung

Hier blühen Kleeblatt und Denkmäler, dort wachsen Siemens und Universität. Hier ist Wirtschaftswundervater Ludwig Erhard geboren, dort haben die Hugenotten tiefe Spuren hinterlassen. Was die beiden kleinen mittelfränkischen Großstädte aber verbindet, ist ihr Selbstbewusstsein und ein besonderes Flair, das für bunte Blüten und skurrile Orte sorgt. Hier lauern Preller sche Monster, Bunte Hügel und die älteste Holztribüne Deutschlands, dort winken Hühnertod, Hugo, Himbeerpalast und eine Riviera. Und dort ruft der Berg, während hier die Königin der Kirchweihen Hof hält. Kein Wunder: Wer in Fürth und Erlangen eintaucht, könnte glatt vergessen, dass nebenan Nürnberg liegt, genauer gesagt: die Ostvorstadt..

Autorenbeschreibung

Jo Seuß, Jahrgang 1960, ist Redakteur bei den Nürnberger Nachrichten, hat in Erlangen studiert, wohnt seit über elf Jahren in Fürth und arbeitet seit über dreißig Jahren als Journalist. Der Autor des Buchs \'111 Orte in Nürnberg, die man gesehen haben muss\' liebt das Pendeln zwischen den drei mittelfränkischen Großstädten, die sich auf wunderbare Weise ergänzen.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb