111 Orte in Brandenburg, die uns Geschichte erzählen

111 Orte in Brandenburg, die uns Geschichte erzählen

Sie sparen 59%

Verlagspreis:
16,95€
bei uns nur:
6,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Neu: 14.2., nur noch 1x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Emons, 111 Orte ..., 2017, 240 Seiten, Format: 5 cm, ISBN-10: 3954514176, ISBN-13: 9783954514175, Bestell-Nr: 95451417M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
16,95€
Sehr gut
6,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Infotext:

Brandenburg ist voller Geschichte. Heere sind durch das Land gezogen, haben Schlachten geschlagen. Erfinder haben hier ihre Entwürfe ausprobiert (Graf Arco), und ein Fabrikant wie August Borsig hatte hier ein Landgut, auf dem er beweisen wollte, dass man einen Hof genauso führen muss wie eine Fabrik. Tief im Brandenburger Land wurde zu Kaisers Zeiten eine Wetterstation errichtet, die von einer eigenen "Theaterbahn" nach Berlin angefahren wurde, damit die Meteorologen sich ins hauptstädtische Nachtleben stürzen konnten. Wie gesagt: Viele Geschichten gibt es in Brandenburg. Dieses Buch hat sie gesammelt.

Autorenporträt:

Paul Stänner, Autor und Journalist, veröffentlicht regelmäßig Reiseberichte in der FAZ und im Deutschlandradio Kultur. Der gebürtige Münsterländer lebt in Berlin und ist seit der Wende umgeben von einem Land Brandenburg, das zunehmend spannender und einladender wird. Hier macht er sich ein Vergnügen daraus, Orte zu finden, die besonders sind, die 'Geschichte geschrieben haben'.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb