111 Geschäfte in Amsterdam, die man erlebt haben muss

111 Geschäfte in Amsterdam, die man erlebt haben muss

Sie sparen 47%

Verlagspreis:
16,95€
bei uns nur:
8,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Der ungewöhnliche Shopping-Guide

Restposten, nur noch 9x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Emons, 111 Geschäfte ..., 2016, 230 Seiten, Format: 20,5 cm, ISBN-10: 3954519267, ISBN-13: 9783954519262, Bestell-Nr: 95451926M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
16,95€
Sehr gut
8,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Infotext:

Dieser außergewöhnliche Shopping-Guide führt Sie zu 111 ausgewählten Adressen in Amsterdam. Alteingesessene Ladenbesitzer oder abenteuerlustige Newcomer, eines zeichnet sie alle aus: ein sicheres Gespür für Dinge, die nicht alltäglich sind. Und sie alle haben eine spannende Geschichte dazu zu erzählen.

Autorenbeschreibung

Henriette Klautz absolvierte eine Laufbahn als Sängerin und studierte Musikwissenschaften, ehe sie sich dem Journalismus zuwandte und insbesondere den Themen Musik und Reisen widmete. Sie schrieb einige Bücher, unter anderem über das Amsterdamer Concertgebouw und das Koninklijk Concertgebouworkest Konzerthaus und Königliches Konzerthausorchester), sowie in Zusammenarbeit mit ihrem Mann, dem Fotografen Eddy Posthuma de Boer, einen Reiseführer für Amsterdam in der Serie »Richtig Reisen«. Eddy Posthuma de Boer arbeitet für diverse Tages- und Wochenzeitungen, stellte im In- und Ausland aus und hat mehr als 15 Bücher veröffentlicht. Im Mai 2015 erschien das letzte Buch mit dem Titel »Het menselijk bestaan« (Die menschliche Existenz), in dem er verschiedene Aspekte des Lebens darstellt. Mit seiner Frau Henriette Klautz, den beiden Töchtern und den drei Enkelkindern teilt er seine große Liebe zur Stadt Amsterdam.