101 Männerorte in Frankfurt

101 Männerorte in Frankfurt

12,80€ inkl. MwSt.
In den Warenkorb
Kartoniert/Broschiert
Societäts-Verlag, 2017, 220 Seiten, Format: 12,6x19,1x1,8 cm, ISBN-10: 3955420957, ISBN-13: 9783955420956, Bestell-Nr: 95542095A

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Männer sind speziell - und vielfältiger als man denken mag. Einige pflegen Leidenschaften wie das Fahren mit Dampfloks oder rituelle Säbelkämpfe mit einkalkulierten Gesichtsverletzungen. Andere dagegen begeistern sich fürs Synchronschwimmen oder kämpfen für die Rechte von Vätern. Und das alles in der Mainmetropole! In ihrem neuen Buch stellen die Autoren Christian Setzepfandt, Frank Berger und Jutta Zwilling 101 Orte in Frankfurt vor, die männlich geprägt wurden oder wo man(n) sich gern bewegt, in der Szene-Kneipe genauso wie auf den Stehplätzen der Commerzbank-Arena.

Folgen Sie unseren Autoren zu den versteckten Plätzen heimeliger Männlichkeit, von bierselig bis geheimbündlerisch. Entdecken Sie versteckte oder auch bekannte Männerorte mit neuem Blick fürs Detail, ob skurril oder erschreckend, in jedem Fall aber: männlich! Und keine Sorge, die Autoren verlieren sich nicht in Macho-Attitüde oder Chauvinismus.

Endlich wird die erfolgreiche "Unorte"-Reihe mit dem lang erwarteten Pendant zu "101 Frauenorte" weitergeführt!

Autorenbeschreibung

Berger, Frank
Frank Berger, Jahrgang 1957, ist Historiker, Germanist und Archäologe. Studium an den Universitäten Bochum und Münster. Mitgründer der Konrad-Bayer-Gesellschaft. Tätigkeit als Kurator an Museen in Hannover und Frankfurt. Zahlreiche Veröffentlichungen zur Numismatik, Polarforschung und Regionalgeschichte.

Setzepfandt, Christian
Christian Setzepfandt, geboren 1957 in Frankfurt, ist studierter Kunsthistoriker und organisiert seit 30 Jahren Führungen in und um Frankfurt. Er arbeitet als Moderator und als Autor vielfach ausgewiesen.

Zwilling, Jutta
Jutta Zwilling ( 1961), Historikerin, 1995 Mitgründerin von "zeitsprung. Kontor für Geschichte", seit 2012 Alleininhaberin. Bevorzugt als Autorin und Ausstellungskuratorin Themen der Frankfurter Stadt- und hessischen Regionalgeschichte. Seit Ende 2010 auch Pressesprecherin des Instituts für Stadtgeschichte, für das sie inzwischen drei Sonderausstellungen kuratierte.

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.