100 x verführt München

100 x verführt München

Sie sparen 60%

Verlagspreis:
14,90€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Neu: 7.11., nur noch 8x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
ars vivendi, 100 x verführt, 2014, 223 Seiten, Format: 12,7x21,2x1,5 cm, ISBN-10: 3869134763, ISBN-13: 9783869134765, Bestell-Nr: 86913476M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Infotext:

Marienplatz, Hofbräuhaus und Englischer Garten - mit München verbindet jeder etwas. Doch die "Weltstadt mit Herz" hat jenseits des allgemein Bekannten noch viel mehr zu bieten. In 100 x verführt München werden nicht einfach die typischen Touristenattraktionen abgeklappert, sondern Wege abseits der ausgetretenen Pfade betreten: erhabene Tempel und urige Tavernen, verwunschene Friedhöfe und traditionsreiche Familienbetriebe. Wer dachte, München gebe es nur im Oktober, wer glaubte, die Stadt wie seine Westentasche zu kennen, der darf sich von außergewöhnlichen Plätzen, Insidertipps zu Einkehrmöglichkeiten und einzigartigen Kuriositäten überraschen lassen!

Autorenbeschreibung

Geiss, Heide Heide Geiss erblickte in der bayerischen Landeshauptstadt das Licht der Welt und gehört daher zur raren Gattung der echten »Münchner Kindl«. Selbstredend, dass sie die bayerische Metropole in- und auswendig kennt. Wenn sie nicht gerade Reiseführer und andere Bücher schreibt, schlendert sie mit ihrem Hund »Piccolino« gerne durch »ihr« geliebtes München. Entweder um Neues zu entdecken oder Vertrautes wieder zu genießen. In der »Weltstadt mit Herz« zu leben empfindet sie als großes Privileg, denn »Vom Ernst des Lebens halb verschont ist der schon, der in München wohnt.« (Eugen Roth - ebenfalls ein echtes »Münchner Kindl«)