100 Fehler im Umgang mit Menschen mit Demenz

100 Fehler im Umgang mit Menschen mit Demenz

zum Preis von:
16,95€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

und was Sie dagegen tun können. Wertschätzend kommunizieren. Biografisch pflegen & betreuen. Milieuorientert arbeiten

Kartoniert/Broschiert
Schlütersche, Pflege leicht, 2016, 120 Seiten, Format: 14,9x21x0,6 cm, ISBN-10: 3899938321, ISBN-13: 9783899938326, Bestell-Nr: 89993832A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Auf den Punkt gebracht:
Der handliche Ratgeber für Pflegekräfte.
Praktische Tipps für die tägliche Pflege von Menschen mit Demenz.
Expertenrat für Pflegekräfte, die mehr wollen als "Sicher - Satt - Sauber"
Das bewährte Standardwerk - auch für pflegende Angehörige.

Klappentext:

Es ist nicht einfach, Menschen mit Demenz zu pflegen. Die 100 Fehler in diesem Buch machen es deutlich: Da dürfen Menschen mit Demenz nichts allein machen. Wenn sie weglaufen, wird nicht nach den Gründen gefragt. Vertrauliche Details aus der Biografie stehen - für alle sichtbar - in der Dokumentation.
Es ist vielen Pflegenden wichtig, Menschen mit Demenz so zu pflegen, dass es ihnen gut geht und sie sich wohlfühlen. Doch das gelingt nur, wenn die eigene Haltung, die pflegerische Kompetenz und das fachliche Know-how immer wieder überprüft und verbessert werden.
Genau dafür wurde dieser prägnante Ratgeber konzipiert.
Die 4., aktualisierte Auflage enthält zahlreiche Ergänzungen, ist aber wie gewohnt kompakt und übersichtlich.

Auf den Punkt gebracht:
Der handliche Ratgeber für Pflegekräfte.
Praktische Tipps für die tägliche Pflege von Menschen mit Demenz.
Expertenrat für Pflegekräfte, die mehr wollen als "Sicher - Satt - Sauber"
Das bewährte Standardwerk - auch für pflegende Angehörige.

Autorenbeschreibung

Jutta König ist Altenpflegerin, Pflegedienst- und Heimleitung, Wirtschaftsdiplombetriebswirtin Gesundheit (VWA), Sachverständige bei verschiedenen Sozialgerichten im Bundesgebiet sowie beim Landessozialgericht in Mainz, Mitglied im Bundesverband der unabhängigen Pflegesachverständigen und Pflegeberater, Unternehmensberaterin, Dozentin in den Bereichen SGB XI, SGB V, BSHG, Heimgesetz und Betreuungsrecht. Dr. Claudia Zemlin ist klinische Psychologin, Fachpsychologin der Medizin, PBD Gerontologin, Gesprächspsychotherapeutin, Verhaltenstherapeutin, DCM-Trainerin und anerkannte Böhmlehrerin beim Europäischen Netzwerk für Psychobiographische Pflegeforschung nach Prof. Erwin Böhm.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb