10 Jahre Hartz IV

10 Jahre Hartz IV

Sie sparen 50%

Verlagspreis:
9,99€
bei uns nur:
4,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Die Erfolgsstory. Merkheft

Kartoniert/Broschiert
Eulenspiegel, 2015, 96 Seiten, Format: 16,6x18,7x0,7 cm, ISBN-10: 3359024613, ISBN-13: 9783359024613, Bestell-Nr: 35902461M
Verfügbare Zustände:
Neu
4,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung

Infotext:

Man kann es nicht mehr hören: Hartz IV hat die soziale Spaltung der Gesellschaft vertieft, Menschen werden stigmatisiert, ausgegrenzt und isoliert Na, von wegen! Dieses Buch beweist: Die Mutter aller Reformen ist kluge, weitsichtige Politik. Das Ergebnis von jetzt 2,7 Mill. Arbeitslosen (praktisch Vollbeschäftigung!) setzt Maßstäbe für Europa. Hartz IV steht für Flexibilität und Kreativität. Der Flaschensammler jetzt ein anerkannter Beruf. Alte Traditionen wie die der Suppenküchen werden neu belebt und sorgen für soziale Wärme. Diese Festschrift sagt Dank an die Macher von Hartz IV. Sie und andere Experten kommen zu Wort. Exklusiv-Interviews mit Peter Hartz, Gerhard Schröder, Franz Müntefering und Thilo Sarrazin. Außerdem: eine Chronologie des nachhaltigen Umbaus der Gesellschaft; prominente ehemalige Hartzis wie Carsten Maschmeyer sprechen über ihre Karriere; und schließlich knallbunte Cartoons.

Autorenbeschreibung

Rolf Lonkowski, 1949 geboren, freiberuflicher Lektor und Herausgeber, unter anderem: "Schreckliche Bilder", "Schweinische Bilder" und "Eulenspiegels Postkartenkalender".