"... abgesondert zur Tora Gottes hin"

"... abgesondert zur Tora Gottes hin"

zum Preis von:
65,00€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
nicht lieferbar

Ethnisch-religiöse Identitäten im Esra/Nehemiabuch

Gebunden
Herder, Freiburg, Herders Biblische Studien Bd.70, 2012, 480 Seiten, Format: 16,1x24,2x3,8 cm, ISBN-10: 3451307707, ISBN-13: 9783451307706, Bestell-Nr: 45130770A

Sie möchten informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutzen Sie unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhalten Sie eine Nachricht.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Das Esra/Nehemiabuch ist die wichtigste biblische Quelle für die religions- und sozialgeschichtliche Entwicklung im perserzeitlichen Juda. Basierend auf einer ausführlichen literarischen Analyse des Esra/Nehemiabuchs werden die Konstruktion einer ethnisch-religiösen Identität im Mutterland sowie die Bedeutung von Tora und Tempel bzw. Gemeindekult für die judäische Bevölkerung untersucht.

Autorenbeschreibung

Ralf Rothenbusch, PD Dr., Studienleiter bei der Katholischen Akademie 'Erbacher Hof' der Diözese Mainz.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb